Bewusst sein, mit Bewusstseinstraining

Alles beginnt mit Deinen Gedanken…

Was und wie Du denkst, ist auch entscheidend, wie Du Dich fühlst. Veränderst Du Dein Denken, verändert sich Dein Gefühl. Bewusstseinstraining bedeutet nichts anderes, als sich seines Denkens und Handelns bewusst zu sein und daher auch der Konsequenzen daraus. So einfach ist es bzw. könnte es sein und doch ist es manchmal, es umzusetzen. 

Warum?

Gedankliche Wiederholungsschleifen… 

Weil alles Denken bewusst oder unbewusst von all Deinen bisherigen Erfahrungen, Erlebnissen und Prägungen beeinflusst wird, also durch Deine Bewertung, Beurteilung oder auch Verurteilung. Wie Du etwas einschätzt, so fühlst Du Dich damit!

Es sind Deine bewussten und unbewussten Gedanken- und Verhaltensmuster, die Dich manchmal daran hindern, einen bestimmten Weg einzuschlagen. Und das, obwohl Du vielleicht genau wüsstest, was jetzt für Dich richtig wäre!

Spannung entsteht immer dann, wenn Kräfte in verschiedene Richtungen ziehen, z.B.: Ich will endlich etwas verändern, doch werde ich es schaffen? Das Ergebnis ist innere Unruhe und Anspannung, Gedankenkarussell, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, usw.

Doch auch wenn es Dir manchmal wie eine Sackgasse erscheint: Du hast immer eine Wahl!

In jeder Situation hast Du 3 Wahlmöglichkeiten:

  1. Akzeptanz dessen, was und wie es ist
  2. Veränderung Deiner Einstellung und inneren Haltung
  3. Verlassen der Situation

Wie auch immer Du Dich entscheidest: Triffst Du eine Wahl, dann beendest Du fürs erste einmal diese gefühlte Stagnation und Spannung  und damit Deinen inneren Kampf oder Widerstand!

„Du bist Deine Grenze und Deine Befreiung zugleich…“

Energie folgt der Aufmerksamkeit…

Alles ist Energie – Energie ist alles. Jeder Gedanke ist Energie und jedes Gefühl. Ein Gedanke löst ein bestimmtes Gefühl aus und dieses Gefühl wird zu unserer Schwingung, die wir permanent aussenden. Unsere Gefühle sind es also, die ganz bestimmte Energiequalitäten erzeugen und die wie bei einem Radio auf der jeweiligen Frequenz gesendet werden. Genau auf dieser Frequenz kommt dann die gesendete Energie wieder zu uns zurück und wird so zur Realität – zu unserer Realität. Wir machen uns damit für diese Energien resonanzfähig!

Es gibt niemanden im Universum, der die von Dir gewählte Frequenz in Frage stellt oder willkürlich verändert, sondern es ist eine Gesetzmäßigkeit, die Du entweder ignorieren oder Dir zunutze machen kannst. Veränderst Du die Frequenz, verändert sich Deine Realität und Dein Leben – so ist es!

Keine Veranstaltung gefunden

BEWUSSTSEIN entwickeln…
der Kreislauf, der die Welt verändert!

Mit Bewusstseinstraining entdeckst Du Möglichkeiten zu positiven und nachhaltigen Veränderungen in Deinem Leben. Bewusstsein entwickeln und die richtigen Impulse dafür setzen, sind der Schlüssel dazu!

ERKENNEN – VERÄNDERN – ERLEBEN

Bewusstsein erschafft und verändert Deine Realität. In einem bewusst gestalteten Umfeld, kann positive Entwicklung geschehen. Nicht nur für Dich, sondern für alle Menschen, die Dich umgeben. Es ist so, als würdest Du einen Stein in einen ruhigen See werfen… Du kannst beobachten, was geschieht!

Ich frage Dich: Welche Realität, welche Welt möchtest Du denn heute, morgen und in Zukunft erleben? Und was könnte heute, jetzt Dein Beitrag dazu sein?

Glaube und handle so,
als sei es unmöglich, zu scheitern…

Selbstverantwortung übernehmen…

Selbstverantwortung übernehmen bedeutet, Dich zu fragen, ob Dein Denken und Handeln etwas Gutes, Gewünschtes oder etwas Belastendes, Unerwünschtes auslöst. Eine Wahl zu treffen und die Verantwortung dafür zu übernehmen bedeutet, Dich immer wieder zu fragen: „Verletze ich andere und mich selbst in meinem Denken, Sprechen und Handeln? Will ich das?“

Unangenehme Gefühle sind dabei ein eindeutiges Signal – so wie das Klingeln eines Weckers – dass etwas nicht stimmt. Je länger Du dieses Klingelzeichen ignorierst, desto kürzer werden irgendwann die Klingelabstände und umso lauter der Ton. Das Leben will Dich damit wachrütteln!

Sorge gut für Dich…

Schmerzlichen Gefühle sind daher nichts anderes, als ein Weckruf Deiner Seele, um Deine Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie fordert Dich auf, hinzuhören und Dir jene unterdrückten Wünsche, Verletzungen und tiefen Sehnsüchte anzuschauen und sie zu erlösen…

In jeder Hinsicht gut für Dich zu sorgen, ist Deine Aufgabe. Wenn Du Deine Bedürfnisse respektierst und sie Dir erfüllst, befreist Du Dich aus dem Gefühlskarussell von Schuldzuweisungen, Opferverhalten und Abhängigkeiten!

Bist Du bereit?

Ich freue mich auf Dich!

Stella A. Witt

Keine Veranstaltung gefunden
Nach oben
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner